8 wichtige Bestandteile eines Redaktionsplans im Social-Media-Engagement

Längst schon ist die Kommunikation in den sozialen Medien bei allen branchenrelevanten Unternehmen ein fester Bestandteil im Kundendialog. Viele Unternehmen nutzen darüber hinaus Social-Networks auch als Dialogkanal in einzelnen Unternehmensbereichen wie zum Beispiel im Einkauf bis hin zum Recruiting.

Größere Unternehmen betreiben dabei längst nicht mehr lediglich einzelne Profile, sondern nutzen für jede Abteilung, jede einzelne Marke bis hin zum einzelnen Produkt eigene Twitter-, Facebook oder YouTube Accounts. Hier die Übersicht zu behalten, lässt sich nur mit professionellen Social-Media Dialog-Systemen umsetzen, wie sie mittlerweile im Social-Media-Marketing zum Alltag gehören. Diese ermöglichen nicht nur schnelle Reaktionen auf Kundenanfragen nahezu in Echtzeit, sondern machen auch die Organisation von Beiträgen und Postings über eine gewisse Zeit im voraus planbar. Beiträge lassen sich so bereits im Vorfeld schreiben und zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch versenden.

Bei Claas-Hansen Consulting legen hierzu erfahrene Social-Media-Berater und Kommunikationsexperten in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden einen Redaktionsplan fest. Dieser sollte im Idealfall von allen beteiligten internen und extrenen Redakteuren online erreichbar sein und im wesentlichen folgende acht Punkte definieren:

  1. verantwortlicher Redakteur
  2. beteiligte Koautoren
  3. Thema
  4. Datum und Uhrzeit der Veröffentlichung
  5. Liefertermin, zu welchem Texte und Bilddateien in das System eingestellt sein müssen
  6. Channel-Definition: Auf welchem Social-Media-Network soll der Beitrag gepostet werden?
  7. Bearbeitungsstatus
  8. Seeding: Auf welchen Plattformen soll eventuell auf den Beitrag hingewiesen werden

Über eine zentrale online basierte Steuerung des Redaktionsplans lassen sich Aktualisierungen online jederzeit einfügen und alle Beteiligten erhalten in diesem Fall sofort eine Information zu solchen Anpassungen. Im Team lassen sich so auch überregional intelligente Social-Media-Kommunikationsmaßnahmen organisieren und höchst effizient steuern. Die Erfolgsmessung erfolgt über relevante KPIs die laufend informieren, wo Optimierungen nötig sind, welche Beiträge erfolgreich liefen und welche weniger gut ankamen. Sprechen Sie mit unseren Experten, wenn Sie Ihre Unternehmenskommunikation im Social-Web verbessern und ausbauen möchten.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen und Ziele,
wir begleiten Sie gern bei der Umsetzung:

Sie erreichen unser Büro unter 0800 – 1000 1110 (Anruf kostenfrei).